Statusupdate Februar 2016

Progress – Februarupdate

Statusupdate Februar 2016
Statusupdate 3. Staffel Senken-Sha Mikoto (aka Die Geisterseherin) für Februar 2016

Nach einigen Wochen harter Rückschläge voller kaputter Festplattenpartitionen (gleich mehrfach!), kaputten Laptops, stressigen Schichtwochen und ungezähltem privatem Stress hier nur das Februar-Update zu Senken-Sha Mikotos dritte Staffel. Wie man schön sieht, geht die digitale Umsetzung des Scripts im Novel, welches die grafische Arbeit und den Maker selbst einschließt, eher langsam vorran. Jedoch konnte ich durch eine effektive Pausennutzung in der Arbeit und einen neuen Laptop das Script weiter vorranbringen, so dass es nun gleich zwei fertig geschriebene Akten plus Prolog gibt, was ziemlich genau 150 Seiten entspricht. Die nächste Akte ist auch schon komplett durchgeplant, die restlichen roten Balken stehen für „Ich weiß, was da passieren wird, aber Reihenfolge der Ereignisse und einige Details stehen noch nicht fest“.

Der Gesamtstatus der kompletten Staffel beträgt jedenfalls schon sagenhafte 38% und der geplante Release der ersten 150 Seiten, also dem Prolog und der ersten Akte, ist jetzt auf März 2016 festgelegt. Diese Deadline sollte ich schaffen, selbst mit Betatest. Hoffe ich. Hahahaha.

*schreiben in den Pausen ist okay, aber ich kann ja schlecht dort mit Grafiktablett antanzen*

Bis zum nächsten Post 🙂

4 Kommentare zu „Progress – Februarupdate“

  1. ich versteh das nicht ganz. die 2 staffel hat bei folge 2 aufgehört. die nächste folge wäre „infiziert“, aber nun kommt staffel 3? was ist mit den restlichen folgen der 2. staffel? oder ist die 1. folge von staffel 3 die, die sonst die 3. folge der 2. staffel gewesen wäre? oder hab ich hier irgendwas verpasst?

    ps.: das is das erste novel das ich bisher gelesen habe und finde es bis jetzt sehr gut und unterhaltsam.

    Gefällt mir

    1. Ist im Endeffekt ganz simpel, aber im Moment noch verwirrend, da diese Leerakten noch im DL der Staffel 2 enthalten sind.

      Mikotos Geschichte war ganz bestimmt geplant worden und die Plätze für die Akten entsprechend in S2 mal vorgemerkt. Diese Geschichte wurde aber immer größer und schließlich als Buch „Die Geisterseherin“ bei Amazon veröffentlicht. Ursprünglich wollte ich aber die Geschichte dennoch kostenlos als Novel veröffentlichen. Genau dieser Punkt hat sich nun geändert. Es wäre unfair gegenüber den Käufern, wenn man DIE GLEICHE Geschichte kostenlos im Netz lesen könnte, darum habe ich mich dazu entschlossen die „fehlenden“ Akten „ersatzlos“ zu streichen. Stattdessen führe ich Mikoto digital eben ANDERS fort, auch wenn es in Staffel 3 ebenfalls um den Konflikt zwischen den gleichen Charakteren geht. Aber alles drumherum, die Umstände, die Geschehnisse und auch der Ausgang sind vollkommen anders. Die Novel-Leser bekommen so mit „Staffel 3“ ihre eigene Fortsetzung und beide Seiten können happy sein. Die Käufer haben ihre exklusive, als Buch eh mehr Sinn machende Geschichte und die Free-Novel-Leute gucken dennoch nicht in die Röhre. Und wer beides hat, der erfährt trotzdem eine Menge neues und hat zwei verschiedene Geschichten mit den gleichen Charakteren.

      Sprich:
      Die Novel-Version von Staffel 2 ist nur noch 2 Akten lang und geht dann mit Staffel 3 weiter.

      Gefällt mir

  2. ahja. dann war es aber ziehmlich unpassend die 2. staffel mit der 2. folge enden zu lassen, gerade da wo es am spannensten war. wenn ich das vorher gewusst hätte, hätte ich höstens nur die erste folge gelesen. diese hatte wenigstens noch ein ende, ohne am ende so offen zu sein. wie fängt staffel 3 denn dann an? schließt die an irgend einer andere folge von der 1. oder 2. staffel an?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s