Unveröffentlichte CGs

Heute zeige ich euch mal einen kleinen Einblick in die Fortsetzung von Senken-Sha Mikoto, die es letztendlich nicht geschafft hat veröffentlicht zu werden.

Nein, keine Angst. Senken-Sha Mikotos dritte Staffel erscheint in absehbarer Zeit (zumindest die erste Akte und das Prolog davon). Hierbei geht es lediglich um ein paar Grafiken für die ursprüngliche Idee das Buch 1:1 als Visual Novel umzusetzen. Eine Idee, die ich gekippt habe, um sowohl den Buchkäufern jetzt nicht eine kostenlose Variante ihrer gekauften Geschichte vor der Nase herumzuwedeln, als auch um Fans der Novel noch mehr Geschichten bieten zu können. Quatschen wir also nicht viel, sondern kommen zu den bereits gezeichneten aber nie veröffentlichten CGs.

Dazu sei gesagt: Die CGs sind inzwischen sehr alt und zeichnerisch eher mäßig. Dennoch geben sie einen interessanten Einblick. Und ja… SPOILER für die Buchversion logischerweise. Wer nur die VN liest, der kann bedenkenlos weiter lesen.

Und ja, es sind alles Yuki-CGs, da ich zuerst seine CGs gemalt habe:

CG3_Yuki

Das erste CG zeigt einen weinenden Yuki mit miserabel gezeichneten Haaren. In der Akte 3 von Second Folder hätte es einen Umstand gegeben, der zu einem sehr großen Streit führte, nach dem sich Yuki in seinem Zimmer einsperrt. Dieses Bild ist aus der Szene.

CG3_Yuki Ende 1

Dieses kleine Mini-CG, dass ich inzwischen gar nicht mehr als richtiges CG deklarieren würde, zeigt Yuki mit einer Tasche und noch mehr mies gezeichneten Haaren (WTF, was dachte ich mir dabei?). Wer die Bücher laß, der kennt die Szene, als Yuki nach dem großen Streit von zuhause abhaut. Dies ist quasi das letzte Bild von Yuki, dass der Leser über eine sehr, sehr, sehr lange Zeit gesehen hätte. Ein trauriger Abschied für eine Figur, die mir sehr viel Spaß zu schreiben bereitet hat.

CG3_Ending 1

Dies hier wäre eines der vielen END-CGs von Senken-Sha Mikoto geworden, das gezeigt hätte, was nach den Ereignissen des Buches aus den Personen wurde. Wie man sieht ist Yuki nicht nur erwachsen geworden, sondern hat auch eine andere… Änderung durchgemacht. Und anscheinend trifft er viele Jahre nach SSM seine Mutter wieder, die inzwischen nicht mehr verrückt ist und sogar ein weiteres Kind bekommen hat.

Dieses Ende wird es so in Senken-Sha Mikoto – Staffel 3 (Name noch offen, aber im Moment ist „Am Ende der Zeit“ im Rennen, auch wenn der sehr nach einem Finale von Doctor Who klingt….) niemals vorkommen, da sich der Visual Novel tatsächlich zu fast 100% vom Buch abspaltet. Nur eine Sache bleibt gleich… es gibt einen Streit und um diesen Streit wird sich die erste Akte der Staffel 3 drehen, welche ebenfalls einen Schwerpunkt auf Yuki hat (und lustigerweise kommt er 99% der Zeit gar nicht vor). De Fakto sind mehrere der nächsten Akten mit Charakterschwerpunkt. Sei es Yuki, Steve oder jemand anderes.

 

Das war es auch schon für heute. Ich denke mal, dass ich schon bald wieder neue Meldungen wegen dem Visual Novel habe. Geplant ist es diese Woche die Schreibphase zu beenden. Umgesetzt ist circa 2/3 der Akte und des Prologs bereits. Eigentlich fehlen nur noch die letzten 20 Seiten… circa. *dumme Schreibblockaden durch Arbeitsstress*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s